• Rückblick 2019:
    Wetterkapriolen
    im Innenraum

    Neue Spielregeln für Gebäude entstehen durch den Klimawandel; von der Planung über die Technologien bis hin zu den Baustoffen.

JETZT ANMELDEN FÜR 2020!
3. IndoorAir-Summit
im Herbst 2020, in Wien

Rückblick 2019:
Märkten und Produkten steht ein spürbarer Klima- bzw. Marktwandel kurz bevor.

Das Klima im Innenraum wird bereits stark vom Aussenklima beeinflusst. Es ändern sich die Anforderungen an das Gebäude, bereits ab der Planung, der Technik, den Materialien.

Wir zeigen Ihnen, vor welche Herausforderungen Sie der Klimawandel stellt und erhalten Impulse zu Chancen die sich aus diesen Wetterkapriolen im Innenraum ergeben.

Background Image

Speakers

Marcus Wadsak

Leitung ORF-Wetterredaktion Österreich

Gründungsmitglied von ClimateWithoutBorders

Mehr Infos

Eva Höltl

Leitung Gesundheitszentrum Erste Group

Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Prävention sowie…

Mehr Infos

Alfred Freitag

Präsident des Schweizer Verein Luft- und Wasserhygiene SVLW

Dossier Leiter Behörden der Konferenz der Gebäudetechnik Verbänden KGVT bzw….

Mehr Infos

Peter Engert

Geschäftsführer der Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft ÖGNI

Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft ÖGNI und…

Mehr Infos

Peter Holzer

Gesellschafter des Institute of Building Research and Innovation

Gesellschafter des Institute of Building Research & Innovation, Mitglied der Activehouse Alliance, weiters…

Mehr Infos

Heinz Fuchsig

Arbeits- und Umweltmediziner

Umweltreferent der Österreichischen Ärztekammer, Leiter des Referats für Umweltschutz der…

Mehr Infos
Peter Skala

Peter Skala

Initiator und Co-Gründer der Plattform MeineRaumluft

Die unabhängige Plattform MeineRaumluft befasst sich bereits seit dem Jahr 2011 mit der Thematik Raumklima und Gesundheit im…

Mehr Infos

Agenda 2019

Wir zeigen Ihnen, vor welche Herausforderungen Sie der Klimawandel stellt und erhalten Impulse zu Chancen die sich aus diesen Wetterkapriolen ergeben.

  • 13.15 Registrierung, Networking
  • 14.00 Peter Skala: Begrüßung, Moderation
  • 14.10 Marcus Wadsak: Klimawandel, Fakten gegen Fake & Fiktion
  • 14.40 Eva Höltl: Arbeitsmedizinische Aspekt zur Raumluft
  • 15.00 Peter Skala: Der Österreicher mag es Wohngesund; Eigenstudie MeineRaumluft.at
  • 15.15 Powertalk 1 mit Eva Höltl/Gesundheitszentrum Erste Group, Jochen Kramar/Dyson, Michael Meilinger/Krankenhaus Nord, Heinz Fuchsig/Ö. Ärztekammer
  • 15.40 Große Pause, Networking
  • 16.10 Alfred Freitag: Wertewandel durch Klimawandel
  • 16.30 Peter Holzer: Bauklimatik im Klimawandel
  • 16.50 Powertalk 2 mit Gerald Prinzhorn/Baumit, Jürgen Obmauer/Belimo, Peter Engert/Ögni, Peter Holzer/Institute of Building Research & Innovation
  • 17.15 Peter Engert: Klimadigitalisierung im Gebäudebetrieb
  • 17.35 Heinz Fuchsig: Überheizt und unterkühlt, klimauntaugliche Bauten
  • 17.55 Abschlussstatement, Offizielles Ende, Flying Buffet

JETZT ANMELDEN FÜR 2020!
3. IndoorAir-Summit
im Herbst 2020, in Wien

Exklusive Veranstaltung. Wertvolle Impulse. Beste Verbindungen.

Eine geschlossene Veranstaltung für Vordenker und Verantwortungsträger aus Architektur, Gebäudetechnik, Bauindustrie, Bauträger, Bauphysik, Immobilien, Facility Management, Dienstleistung sowie Arbeitsmedizin.

Unterstützende Partner

Medienpartner

Rückblick 2019/18

Background Image

Sie möchten jemanden mitnehmen?

Sie haben eine persönliche Einladung und möchten
einen Kunden oder Geschäftspartner mitnehmen?

Partner mitnehmen

E-Mail bitte mit Angabe von Name, E-Mail, Funktion & Firma

Thomas Schlatte, Peter Skala

Der IndoorAir-Summit ist eine interdisziplinäre Veranstaltung für Verantwortungsträger aus Wissenschaft, Wirtschaft und Medizin. Einmal jährlich setzt sich dieser mit einem Thema höchster Relevanz auseinander.

Organisiert und veranstaltet wird dieser IndoorAir-Summit von Peter Skala, Mastermind und mit Thomas Schlatte gemeinsamer Gründer von MeineRaumluft (v.r.n.l.).Diese unabhängige Plattform gibt es bereits seit 2011 in Österreich und seit 2016 auch in der Schweiz. Heute gehört die Plattform zu einer der größten und engagiertesten Themen-Inititativen im deutschsprachigen Raum.

Kontakt zum Veranstalter: office(at)indoor-climate.org